Zum Hauptinhalt
Karriere bei agilis

Servicekraft

Als Servicekraft im Zug (kurz „SiZ“) sorgen Sie dafür, dass sich die Fahrgäste in unseren neuen Zügen rundum wohlfühlen. Sie zeichnen sich durch Ihre sympathische Art aus, handeln kundenorientiert und sind freundlicher Ansprechpartner, kompetenter Berater und helfende Hand für alle Reisenden. Sie kontrollieren Tickets und informieren über Anschlüsse und ggf. Betriebsstörungen.

Interessenten sollten vorzugsweise einen Realschulabschluss sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung im Dienstleistungs- bzw. Servicebereich aufweisen, kunden- und dienstleistungsorientiert arbeiten, Neuem gegenüber aufgeschlossen und bereit sein im Schichtdienst zu arbeiten.

Servicekraft im Zug (m/w/d) - Netz Mitte

in Ulm, Donauwörth, Ingolstadt, Neumarkt in der Oberpfalz, Plattling

  • ab 01.02.2023
Mehr erfahren

Triebfahrzeugführer (m/w/d) für das Dieselnetz

in Bayreuth, Weiden, Lichtenfels, Hof

  • ab sofort
Mehr erfahren

Triebfahrzeugführer (m/w/d) für das Elektronetz

in Ulm, Neumarkt in der Oberpfalz

  • ab sofort
Mehr erfahren

Mitarbeiter Leitstelle (m/w/d)

in Regensburg

  • ab sofort
Mehr erfahren

Ausbildungslokführer (m/w/d)

in Donauwörth

  • ab sofort
Mehr erfahren

Servicekraft im Zug (m/w/d) - Netz Nord

in Bayreuth, Lichtenfels, Hof

  • ab sofort
Mehr erfahren

Mitarbeiter Instandhaltung (m/w/d)

in Regensburg

  • ab sofort
Mehr erfahren

Betriebsplaner (m/w/d)

in Regensburg

  • ab sofort
Mehr erfahren

Mitarbeiter Instandhaltung (m/w/d)

in Marktredwitz

  • ab sofort
Mehr erfahren

Qualifizierung zum Triebfahrzeugführer (m/w/d) Beginn Januar 2023

in Bayreuth, Weiden, Lichtenfels

  • ab 01.01.2023
Mehr erfahren

Stellvertretender Leiter Betrieb (m/w/d)

in Regensburg

  • ab 01.01.2023
Mehr erfahren

Leiter Begleitdienst (m/w/d)

in Regensburg

  • ab sofort
Mehr erfahren

Werkstattmeister (m/w/d)

in Regensburg

  • ab sofort
Mehr erfahren

Qualifizierung zum Triebfahrzeugführer (m/w/d) Beginn März 2023

in Bayreuth, Lichtenfels

  • ab 01.03.2023
Mehr erfahren

Momentan sind leider keine Stellen frei, dennoch freuen wir uns auf eine Initiativbewerbung.

BEWERBUNGSPROZESS

IHR WEG ZU AGILIS

Zur Prüfung Ihrer Bewerbung benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen: Lebenslauf, Nachweis abgeschlossene Berufsausbildung und aktuelle Arbeitszeugnisse.

Wenn uns Ihre Bewerbung überzeugt hat, laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch ein, um Sie besser kennenzulernen. Im Rahmen des Auswahlverfahrens findet ebenfalls ein kurzer Einstellungstest statt. Hier werden Fragen zum Allgemeinwissen, Mathematik und zur deutschen Sprache gestellt.

Bei einem Probearbeitstag begleiten Sie eine erfahrene Servicekraft bei ihrer Schicht und bekommen so einen guten Einblick in Ihren zukünftigen Arbeitstag. 

Wenn Sie alle Schritte im Bewerbungsprozess durchlaufen sind und beide Seiten voneinander überzeugt sind, dann freuen wir uns Ihnen Ihre Vertragsunterlagen zu zuschicken und Sie am Ihrem ersten Arbeitstag zu begrüßen.

Einsatzzeiten

Als Servicekraft im Zug arbeiten Sie im Wechselschichtdienst. agilis ist ein Eisenbahnverkehrsunternehmen, das heißt es gibt keine Betriebsferien, es gibt keine Betriebsruhe an Sonn- und Feiertagen, häufig gibt es Einsatzschwerpunkte genau dann, wenn Arbeitnehmer anderer Branchen freihaben.

Damit Sie besser planen können, erhalten Sie deshalb schon am Ende des Vorjahres einen Jahresarbeitsplan für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. So wissen Sie bereits lange im Voraus, an welchen Tagen Sie arbeiten müssen und an welchen Tagen Sie freihaben. Außerdem haben Sie mindestens ein Wochenende pro Monat frei.

Vergütung

Unsere Servicekräfte im Zug werden gemäß agilis Tarifvertrag bezahlt:

ErfahrungsstufeBerufserfahrung
in Jahren
Entgeltgruppe 2.2Entgeltgruppe 2.2
ab 01.09.2022
10 bis <52.497 €2.520 €
25 bis <102.552 €2.573 €
310 bis <152.604 €2.628 €
415 bis <202.658 €2.681 €
520 bis <252.712 €2.735 €
625 bis <302.764 €2.790 €
7>= 302.819 €2.844 €

 

Zusätzlich zum tarifvertraglichen Grundgehalt erhalten Sie attraktive Schicht- und Einsatzzulagen, Zusatzleistungen wie Weihnachtsgeld und Erholungsbeihilfe, freiwillige außertarifliche Zahlungen; geregelte Arbeits-, Einsatz- und Ruhezeiten; mind. 28 Tage Urlaubsanspruch sowie ein Wahlmodell mit der Möglichkeit Zusatzurlaub zu generieren.

BENEFITS

WARUM SIE ZU AGILIS KOMMEN SOLLTEN

Attraktive Vergütung

Attraktive Vergütung

Als Servicekraft im Zug erhalten Sie neben dem tarifvertraglichen Grundgehalt, auch Schicht- und Einsatzzulagen in Höhe von ca. 250-300 EUR zusätzlich. Viele Zulagen und Zuschläge sind dabei steuerfrei. Außerdem erkennen wir Ihre Berufserfahrung als Zugbegleiter, auch außerhalb von agilis, vollumfänglich an.

Übertarifliche Leistungen

Übertarifliche Leistungen

Neben der tarifvertraglichen Vergütung bieten wir auch übertarifliche Leistungen, wie Gutscheinkarten, Bezahlung der Umkleidezeit, Zuschuss zu Dienstschuhen, etc.

Jahresarbeitsplan / langfristige Urlaubsplanung

Jahresarbeitsplan / langfristige Urlaubsplanung

Sie erhalten bereits am Jahresende Ihren Jahresarbeitsplan für das folgende Jahr. Darin ist Ihre Jahresurlaubsplanung bereits fest verankert. So können Sie Ihre Arbeits- und Ruhetage erkennen, um langfristig planen zu können.

Regionalität

Regionalität

Wir sind in Bayern und Ulm tätig und versuchen, Sie hier auch heimatnah einzusetzen. Bei uns haben Sie Dienstbeginn und -ende an Ihrer fest zugeordneten Einsatzstelle.

Hochwertige Dienstkleidung

Hochwertige Dienstkleidung

Wir stellen Ihnen Ihre hochwertige Dienstkleidung kostenfrei in ausreichender Menge. Sie haben hierbei die Auswahl zw. verschiedenen Modellen. Außerdem erhalten Sie alle zwei Jahre einen Zuschuss zum Kauf von Dienstschuhen.

FAQs

HÄUFIGE FRAGEN

Wo werde ich eingesetzt?

Wo werde ich eingesetzt?

Sie werden grundsätzlich immer einer festen Einsatzstelle zugeordnet, das heißt Ihre Schicht beginnt und endet immer an Ihrer Einsatzstelle. Einige unserer Einsatzstellen verfügen zusätzlich noch über eine bzw. mehrere Außenstellen (z.B. Bamberg = zugeordnete Einsatzstelle; Ebern und Ebermannstadt sind dazugehörige Außenstellen).

Wo kann ich an meinem Einsatzort parken?

Wo kann ich an meinem Einsatzort parken?

Wir stellen unseren Schichtmitarbeitern kostenlos Parkplätze in Bahnhofsnähe zur Verfügung.

Muss ich Dienstkleidung tragen?

Muss ich Dienstkleidung tragen?

Ja, Sie repräsentieren unser Unternehmen und sollen für unsere Fahrgäste als Ansprechpartner erkennbar sein. Das Tragen von Dienstkleidung ist deshalb für unsere Triebfahrzeugführer und Servicekräfte im Zug Pflicht. Sie bekommen hierfür hochwertige Kleidung kostenfrei von uns zur Verfügung gestellt.

Gibt es die Möglichkeit, nur Früh- bzw. Spätschichten zu arbeiten?

Gibt es die Möglichkeit, nur Früh- bzw. Spätschichten zu arbeiten?

Nein, diese Möglichkeit gibt es leider nicht. Unsere Schichtmitarbeiter sind in einem rollierenden Schichtsystem tätig.

Welche Einsatzorte gibt es bei agilis?

Welche Einsatzorte gibt es bei agilis?

Momentan betreiben wir zwei Netze in Bayern.

In unserem Dieselnetz Oberfranken, auch Netz Nord genannt, gibt es folgende Einsatzorte: Bamberg, Lichtenfels, Bayreuth, Hof und Weiden i.d.OPf.

In unserem Elektronetz "Regensburger Stern", auch Netz Mitte genannt, gibt es folgende Einsatzorte: Regensburg, Neumarkt i.d.OPf., Plattling, Ingolstadt, Donauwörth, Ulm.

 

Warum benötige ich einen PKW-Führerschein und eigenen PKW?

Warum benötige ich einen PKW-Führerschein und eigenen PKW?

Sie beginnen bzw. beenden Ihre Schicht häufig zu Zeiten, in denen kein öffentliches Verkehrsmittel fährt, das heißt, Sie sind auf Ihren PKW angewiesen, um zu Ihrer Schicht bzw. nach Hause zu kommen. 

KONTAKT

NOCH FRAGEN?

Sie haben noch Fragen?
Unsere Personalabteilung hilft Ihnen gerne: +49 (0)941 / 206 089 301